Junge Sprachwissenschaft e. V.

Digitale Methoden in der Linguistik

Wir vom Verein Junge Sprachwissenschaft planen für das Wintersemester eine Workshopreihe zu digitalen Methoden in der Linguistik.

Die Workshops sind voneinander weitestgehend unabhängig, sodass man auch nur einzelne Workshops besuchen kann.

Die Workshops gliedern sich in drei Blöcke (Datenverarbeitung, Datenerhebung und Kommunikationsdesign) und werden von Menschen mit substantieller Erfahrung in den jeweiligen Methoden geleitet.

Sie finden jeweils an einem Freitag und dem anschließenden Samstag online statt. Die genauen Termine und Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben; wahrscheinlich fokussieren sie sich auf Freitagnachmittag und Samstagmittag.

Block 1: Datenverarbeitung

Block 2: Datenerhebung

Block 3: Kommunikation

Fall ihr Interesse an einem oder mehreren der Workshops habt, tragt euch bitte bereits in der folgenden Umfrage ein:

Umfrage zu Interesse an Methoden-Workshops

Dort könnt ihr, gerne anonym/unter Pseudonym eintragen, an welchen Veranstaltungen ihr Interesse (✔), kein Interesse (✘) oder unter Umständen Interesse (?) hättet.

Nutzt auch gerne die Kommentarfunktion der Applikation.